Prasonisi Gerüchte

Hier veröffentlichen wir die neuesten Gerüchte in und um Prasonisi. Gerüchte bedeutet ausdrücklich, sie können wahr sein - müssen aber nicht. Nimm die Gerüchte nicht zu ernst...

Hast Du irgendwo ein plausibles neues Gerücht gehört, welches Prasonisi und Umgebung betrifft? Sende es uns zu, über das Kontaktformular unten, bitte in englischer oder deutscher Sprache!


Einsatzkommandos gegen Camper


Kein Gerücht ist: alle Camper, gleich ob in Wohnmobilen, Wohnwagen oder Zelten sollten (eigentlich selbstverständlich) besser darauf achten, Prasonisi nicht mit Müll und Schlimmerem zu verschmutzen. In der 1990er Jahren gab es einige Camper, die die Dünen von Prasonisi als Müllhalde benutzten. Dies ließen sich die Behörden nicht bieten. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei holte die schlafenden Camper mit vorgehaltenen Gewehren aus den Zelten. Sie landeten für einige Zeit im Gefängnis von Rhodos-Stadt. Natürlich wurden dabei auch diejenigen mit verhaftet, die keine Umweltverschmutzungen verursacht hatten.

Gerücht: Der Verkauf von Prasonisi

Ein Dauerbrenner seit Längerem. Schon vor Jahren ging das Gerücht um, der russische Milliardär Roman Abramowitsch (oder hier in englisch) wolle die Insel Prasonisi kaufen. Immerhin wird seine 162m lange Yacht "Eclipse" häufiger im Hafen von Rhodos gesehen.

Fakt ist: Prasonisi gehört zum größten Teil dem griechischen Staat. Es gibt eine staatliche Gesellschaft, deren Aufgabe der Verkauf von Staatsbesitz ist, benannt "Hellenic Republic Asset Development Fund". Dieser hat im Jahr 2013 bereits einmal diesen Verkaufsprospekt für Prasonisi veröffentlicht. Zudem ist auch der sehr schöne Strand von Afandou einem erfolgreichen Verkauf zum Opfer gefallen und wird jetzt wohl mit "moderner Architektur" bebaut.

Gerücht: Der Weiße Hai von Karpathos

Vor Jahren soll ein Weißer Hai einen badenden Urlauber gefressen haben. Allerdings nicht in den Gewässern von Rhodos, sondern vor der benachbarten Insel Karpathos. Näheres weiß niemand. Angeblich werden die Informationen über solche Vorfälle streng geheim gehalten. In Prasonisi wurde allerdings nach unseren Informationen noch nie ein Weißer Hai gesichtet. Um sicher zu gehen müsste man dann auch das gesamte Mittelmeer meiden, wie ein Blick auf Wikipedias Verbreitungskarte des Weißen Hais zeigt:

Great White Shark

beach prasonisi sunset facebook surfer bus windsurfing sail kite shore fähre